Auf unserem Bio-Hof zeigen wir Artenschutz und Klimawandelanpassung in der Landwirtschaft

 


 

Nachhaltiger Artenschutz:

  1. Flächeneffizienz
    • Doppelnutzung: essbare Hecke in Arbeit
    • Waldgarten geplant
    • künftig vorwiegend pflanzliche Lebensmittel
    • Agro-Photovoltaik geplant
     
  2. Gewonnene Flächen renaturieren
    • Amphibienbiotope
    • extensive Wiesen
    • Biodiversitätsflächen
     
  3. Bewusstseinsbildung

 

 

 

Unsere Artenschutz-Angebote befinden sich noch teilweise im Aufbau.

Sie können sich aber schon unter info@artenhof.at unverbindlich für 2022 anmelden. 


Eigenständiges Betreten des Geländes ist jetzt und in Zukunft nicht erlaubt.

Wir bitten um Verständnis.